Remis

30. September 2017

1:1 gegen Montpellier

Im letzten Spiel vor der Länderspielpause hat es für die AS Monaco im Heimspiel gegen Montpellier nur zu einem Punkt gereicht. 

Falcao brachte das Heimteam in der ersten Halbzeit in Führung, welche bis zur Nachspielzeit Bestand hielt. Camara erzielte dann praktisch mit dem Schlusspfiff den Ausgleichstreffer für die Gäste. 

Nach den englischen Wochen kommt jetzt die Länderspielpause gerade richtig. Am 13. Oktober geht es dann mit dem Auswärtsspiel in Lyon weiter.