Auswärtspunkt

5. März 2017

1:1 in Mainz

Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Andries Jonker konnte Diego aufgrund einer Hüftverletzung nicht mitspielen. Die Wölfe gingen durch Gomez nach 20 Minuten in Führung, doch Mainz glich durch Cordoba nur wenige Augenblicke später wieder aus.

In der  Folge blieb die Partie sehr ausgeglichen. Der VfL hatte zwar in der zweiten Halbzeit mehr Spielanteile, das letzte Risiko fehlte allerdings. Am Ende blieb es bei der gerechten Punkteteilung.


Foto Screenshot vflwolfsburg.de