Niederlage

21. November 2016

0:1 gegen Schalke 04

Nach der Länderspielpause wollten die Wölfe im Spiel gegen Schalke 04 den ersten Heimsieg der Saison einfahren. Das Bemühen war ab der ersten Minute ersichtlich, denn der VfL drückte sofort aufs Tempo, verfehlte aber mit seinen Schüssen das Tor jeweils knapp. Nach und nach kamen auch die Gäste besser ins Spiel und bis zur Halbzeit entwickelte sich eine intensive Partie, bei der jedoch die grossen Torchancen fehlten. 

In die zweite Halbzeit starteten die Gäste besser und Diego hielt seine Mannschaft mit tollen Paraden im Spiel. Mit zunehmender Zeit kam auch der VfL wieder vor das Schalke-Tor. Doch acht Minuten vor Schluss erzielte Goretzka den SIegestreffer für die Knappen.  

 
Foto Screenshot vflwolfsburg.de