Serie gerissen

22. März 2010

Nach zuletzt vier Siegen in Folge verlor der VfL gegen Hertha Berlin in der Volkswagen-Arena deutlich mit 1:5.

Bereits nach 25 Minuten führte der Gast aus Berlin mit 0:3. Die ohne Diego angetretenen Wölfe spürten wohl die Strapazen der Verlängerung des Europa-League-Spiels gegen Kasan und kamen nie richtig auf Touren.