Sieg zum Abschluss

17. Mai 2016

3:1 gegen den VfB Stuttgart

Im letzten Spiel der Saison gewann der VfL gegen den VfB Stuttgart mit 3:1 und besiegelte gleichzeitig auch den Abstieg der Schwaben. 

Arnold brachte die Wölfe, welche erneut ohne Diego antraten, in Führung und Schürrle erhöhte nach einer halben Stunde auf 2:0. 

Im zweiten Abschnitt kamen die Gäste durch Didavi zum Anschlusstreffer. Wolfsburg kam aber nie richtig in Nöten und Schürrle bewerkstelligte am Ende mit dem 3:1 das Schlussresultat. 

Mit diesem Dreier beendete der VfL die Saison auf dem achten Tabellenplatz. 

 
Foto Screenshot vflwolfsburg.de