Viertelfinale erreicht!

8. März 2016

1:0-Sieg im Rückspiel

Der VfL Wolfsburg steht zum ersten Mal in seiner Geschichte im Viertelfinale der Champions League. Nach dem Sieg in Belgien bezwangen die Wölfe Gent auch im Rückspiel.

In einer intensiven und kampfbetonten Partie gab es nicht viele Torchancen. Gent versuchte natürlich den Rückstand aus dem Hinspiel wettzumachen, der VfL hatte das Spiel aber jederzeit unter Kontrolle und bestimmte das Geschehen meistens auf dem Spielfeld.

Nach dem Führungstor von Schürrle in der zweiten Halbzeit liess der VfL endgültig nichts mehr anbrennen und marschierte souverän in die Viertelfinals.

Die Auslosung der Viertelfinal-Paarungen findet am 18. März statt, die Partien danach am 5./6. Und 13./13. April.

 
Foto Screenshot vflwolfsburg.de