Weiterer Heimsieg

2. November 2015

2:1 gegen Bayer Leverkusen

Nach einem gegenseitigen Abtasten zu Beginn der Partie erhöhte der VfL mit zunehmender Zeit den Druck auf die Gäste-Defensive und ging nach einer halben Stunde durch Bendtner in Führung. Doch die Freude über den Treffer hielt nicht lange, kurz vor dem Halbzeitpfiff glich Chicharito für Bayer wieder aus. 

Im zweiten Durchgang gab es zunächst knifflige Szenen im Gäste-Strafraum bevor Jung auf der Linie für Diego retten konnte. In der Folge hatten die Wölfe mehr Spielanteile, konnten sich aber nie richtig gefährlich bis vor das Bayer-Tor durchsetzen. Bis auf die 77. Minute als Draxler zur erneuten Führung traf und so den Sieg für den VfL sicherte. 

In der Tabelle liegen Diego und Co. nun auf dem dritten Platz und spielen am Dienstag bereits wieder in der Champions-League auswärts gegen Eindhoven. 

  
Foto: Screenshot vflwolfsburg.de