Auch auswärts erfolgreich

26. Oktober 2015

0:1 in Darmstadt

Im ersten Abschnitt hatten die Wölfe zwar mehr Spielanteilte, konnten sich aber selten richtig gefährlich vor dem gegnerischen Tor in Szene setzen, weil der Aufsteiger sehr kompakt verteidigte. 

Nach dem Seitenwechsel kam der VfL dynamischer aus der Kabine. Obwohl das Darmstadt-Bollwerk nach wie vor Bestand hielt, traf Caligiuri eine Viertelstunde zur Gäste-Führung. Darmstadt versuchte zu reagieren, doch Diego und Co. liessen nichts anbrennen und brachten den knappen Vorsprung und somit den ersten Auswärtssieg der Saison über die Zeit. 

Bereits am Dienstag geht es für die Wölfe im Pokal weiter, dann wird Bayern München in der Volkswagenarena erwartet.