Sieg in Hannover

1. März 2010

Der VfL Wolfsburg setzt seinen Aufwärtstrend weiter fort und holte sich den dritten Sieg innert einer Woche.

In einem engagierten Derby war Misimovic zwölf Minuten vor Schluss der einzige Torschütze. Die Wölfe hätten danach den Sack zumachen können, schlussendlich rettete Marvin Hitz, der erneut für Diego im Tor stand, seinem Team die drei Punkte.