POKALSIEG!!!

1. Juni 2015

3:1 gegen Dortmund

Nur wenige Minuten waren im ausverkauften Olympiastadion in Berlin gespielt, als die Wölfe Bereits  nach einem Tor von Aubameyang in Rückstand lagen. Der VfL liess sich jedoch nicht beirren und kam nach dem Ausgleich durch Luiz Gustavo in der 22. Minute so richtig in Fahrt. De Bruyne und Dost erhöhten danach noch vor dem Halbzeitpfiff auf 3:1.

In der zweiten Halbzeit wog die Partie hin und her. Auf der einen Seite verhinderte Diego den Anschlusstreffer und auf der anderen Seite verpassten die Wölfe den entscheidenden Schlag. Am Ende blieb es beim verdienten 3:1 und dem krönenden Abschluss einer tollen und erfolgreichen Saison mit dem Pokalsieg.

 
Foto: Screenshot vflwolfsburg.de