Endlich ein Sieg

22. Februar 2010

Dass sich der VfL Wolfsburg im Aufwärtstrend befindet, zeigten bereits die letzten Spiele. Durch den 2:1-Erfolg über Schalke kam nun auch endlich ein Sieg dazu.

Trotz guter Torchancen der Wölfe ging der Gast aus Schalke in der ersten Halbzeit in Führung. Grafite mit einem Doppelpack innert sieben Minuten sicherte dem VfL den ersten Sieg seit zehn Partien.