Einzug ins Achtelfinale!

26. Juni 2014

Mit einer eindrücklichen Reaktion auf die Niederlage gegen Frankreich gewinnt das Schweizer Nationalteam gegen Honduras 3:0.

Bereits nach sechs Minuten schoss Shaqiri mit einem Traumtor die Nati in Führung. In der Folge überliessen die Schweizer  Honduras das Spielgeschehen, blieben in der Defensive jedoch sehr kompakt und schalteten nach Ballgewinn sofort schnell um. Ein solcher Konter führte nach gut dreissig Minuten zum 2:0, als erneut Shaqiri eine Vorlage von Inler und Drmic gekonnt einschob.

In Halbzeit zwei änderte sich das Spielgeschehen nicht. Mit seinem dritten Treffer entschied Shaqiri in der 70. Minute das Spiel, auch wenn Honduras in der Schlussphase noch zu guten Torchancen kam. Diego im Schweizer Tor vereitelte diese aber glänzend und hielt die „Null“.

Als Gruppenzweiter treffen Diego und Co. nun am kommenden Dienstag auf Argentinien und ihren Superstar Lionel Messi. Anpfiff in Sao Paulo ist um 18.00 Uhr (MEZ)