Toller Abschluss

12. Mai 2014

3:1 gegen Gladbach

Beide Teams hatten vor diesem letzten Bundesliga-Spiel noch die Chance, den Champions-League-Qualifikationsplatz zu erreichen. Voraussetzung war allerdings auch, dass Leverkusen sein Spiel gegen Bremen verliert.

Dementsprechend agierten beide Mannschaften offensiv, wobei die Wölfe weitaus gefährlicher vor dem Tor waren als die Gäste. Mit einer 1:0-Führung (Torschütze De Bruyne) ging der VfL dann auch absolut verdient in die Pause.

In Halbzeit zwei glich Gladbach nach einer Stunde aus. Doch postwendend gelang Perisic die erneute Führung und Knoche sorgte neun Minuten vor dem Schluss in dieser attraktiven Partie für die Entscheidung.

Mit einer tollen Vorstellung in der ausverkauften Volkswagenarena verabschiedeten sich Diego und seine Teamkollegen von der Bundesliga-Saison 2013/2014 und beenden diese auf dem fünften Platz, da Leverkusen seine Partie ebenfalls gewann. Der VfL wird in der nächsten Spielzeit aber in der Europa-League dabei sein.