Erneut eine Niederlage

24. Januar 2010

Auch das zweite Spiel der Rückrunde ging für den VfL Wolfsburg verloren. Ohne den am Knie verletzten Diego unterlagen die Wölfe dem 1. FC Köln in der heimischen Volkswagen Arena mit 2:3.

Zweimal holte der VfL dabei einen Rückstand auf: Genter in der ersten Halbzeit, nachdem die Kölner bereits nach wenigen Minuten in Führung gegangen waren, und Costa nach einer knappen Stunde erzielten die Tore für die Wölfe. Eine Viertelstunde vor Schluss besiegelte Chihi mit dem 2:3 die Heimniederlage des VfL.