Auswärtspunkt zum Abschluss

23. Dezember 2013

2:2 in Gladbach

Zum letzten Spiel 2013 mussten die Wölfe am Sonntag in Gladbach antreten, wo die Borussia bislang jedes Heimspiel der laufenden Saison für sich entscheiden konnte.

Die Partie war in der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen, keine grossen Tormöglichkeiten zwar, aber immer sehr intensiv und ohne dass sich ein Team grössere Vorteile verschaffen konnte.

Im zweiten Durchgang ging der VfL durch Spielmacher Diego kurz nach Wiederanpfiff in Führung. Doch die Gastgeber kehrten innerhalb von fünf Minuten das Spiel, lagen durch Tore von Raffael und Arango plötzlich in Führung und hatten weitere Möglichkeiten, den Vorsprung auszubauen. Doch Diego hielt seine Wölfe im Spiel und der VfL wurde am Ende für seinen Aufwand belohnt,  als Dost einige Minuten vor dem Schlusspfiff den Ausgleich schoss.

Diego und Co. blieben somit auch im zehnten Pflichtspiel in Folge unbesiegt und holten mit 30 Punkten noch nie so viele Zähler in einer Bundesliga-Hinrunde.