Blitztrainingslager in Südafrika

6. Januar 2010

Nach einer Trainingseinheit kurz nach Samstagmittag flogen Diego und seine Teamkollegen für ein Kurztrainingslager nach Südafrika. In der WM-Stadt Port Elizabeth standen vier Trainingseinheiten und am Montagabend ein Freundschaftsspiel gegen Moroka Swallos auf dem Programm, welches die Wölfe mit 2:1 für sich entscheiden konnten.

Nach einem zwölfstündigen Flug und einem Temperaturschock von Plus 25 auf Minus 15 Grad traf der VfL am Mittwochmorgen wieder in Wolfsburg ein.