Achtelfinale

25. September 2013

2:0-Sieg über Aalen

Gegen einen erwartungsgemäss defensiv eingestellten Gegner ging der VfL in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit durch ein Tor von Spielmacher Diego in Führung.

In Halbzeit zwei suchten die Wölfe von Beginn an die Entscheidung. Dennoch dauerte es bis zur 82. Minute und dem zweiten Tor (durch Klose) bis die Partie endgültig entschieden war.

Der kommende Gegner im Achtelfinale wird am Sonntag im Rahmen der ARD-Sportschau zugelost. Gespielt wird die nächste DFB-Pokalrunde am 3./4. Dezember 2013.