Wichtiger Auswärtssieg

10. Februar 2013

0:1 in Fürth

Gleich von Anfang an entwickelte sich ein engagiertes Spiel auf beiden Seiten. Die Wölfe waren dabei erfolgreicher und gingen in der 23. Minute durch das achte Saisontor von Dost in Führung, was auch zugleich dem Halbzeitresultat entsprach. 

Nach dem Seitenwechsel begann der Gastgeber sehr druckvoll, der VfL konnte sich aber einmal mehr auf Diego als sicheren Rückhalt verlassen. Vor allem in der Schlussminute rettete er seinem Team mit einer Glanztat den Sieg. 

In der Tabelle liegen die Wölfe nun auf Platz 12 und empfangen am nächsten Freitag Leader Bayern in der Volkswagen-Arena.