1:1 gegen Augsburg

3. Februar 2013

Punkteteilung bei Diego’s Jubiläum

Im 150. Spiel, welches Diego am Samstag für die Grün-Weissen bestritt, setzte der VfL die Gäste gleich mächtig unter Druck. Die Führung durch Naldo in der 23. Minute war dann auch dem Spielverlauf entsprechend hochverdient.

Doch die Freude über den Treffer währte nicht lange, nur zwei Minuten später erzielte Moravek völlig überraschend den Ausgleich und die Wölfe verloren ihren Offensivschwung bis zur Halbzeit.

In der zweiten Hälfte hatte Augsburg etwas mehr vom Spiel und agierte geschickt aus einer kompakten Defensive nach vorne. Die Wölfe kamen nie mehr richtig in die Partie und so blieb es beim gerechten Unentschieden.

Diego weilt ab Montag bei der Schweiz Nationalmannschaft, die am Mittwoch eine Testpartie in Griechenland austrägt. Mit dem VfL geht es danach am Samstag in Fürth weiter.