Weiterer Erfolg

2. April 2012

1:4-Auswärtssieg bei der Hertha

Wie in den vergangenen Wochen auch schon vorgekommen, lag der VfL auch in Berlin zunächst im Rückstand,  Kobiashvili traf nach in der 13. Minute für die Gastgeber. Mit dem Eigentor Jankers und einem weiteren Treffer von Helmes kehrten die Wölfe innerhalb weniger Minuten das Resultat jedoch zu ihren Gunsten.

In Durchgang zwei verhinderte zunächst der erneut starke Diego den Ausgleich der Berliner ehe Mandzukic und Helmes in der letzten Viertelstunde alles klar machten und den vierten Sieg in Folge für den VfL sicherstellten.

Mit 13 Punkten aus den fünf letzten Partien ist Diego’s Team momentan Top in der Bundesliga und empfängt am nächsten Samstag Meister Dortmund im Spitzenspiel der 29. Bundesliga-Runde.