Keine Punkte in Leverkusen

7. März 2011

Gegen ein vor allem in der ersten Halbzeit dominantes Bayer Leverkusen verloren die Wölfe mit 3:0. Diego stand nach seinen Rückenproblemen wieder für sein Team im Tor.

Durch die Tore von Bender, Augusto und Kiessling war die Partie bereits bei Hälfte der Partie praktisch entschieden. Der VfL war zwar bemüht, schlussendlich jedoch zu harmlos, um den Tabellenzweiten in Bedrängnis zu bringen.

Mit dieser Niederlage rutschten die Wölfe auf den 15. Platz ab und haben nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Relegations- und Abstiegsplätze. Am nächsten Samstag ist der 1. FC Nürnberg zu Gast in der Volkswagen-Arena.