Endlich drei Punkte

26. Februar 2011

Nach vier Niederlagen in Serie holten sich die Wölfe im wichtigen Heimspiel gegen Gladbach die drei Punkte.

Diego’s Rücken liess noch keinen Einsatz zu. Das Risiko, bei einem Einsatz eventuell noch länger auszufallen, war den Verantwortlichen zu gross. Diego ist jedoch zuversichtlich, bei der nächsten Partie in Leverkusen wieder dabei zu sein.

 

Die erste Halbzeit gegen Gladbach stand ganz im Zeichen von Mittelfeldspieler Diego, der zunächst einen Elfmeter verschoss, jedoch mit zwei Treffern den VfL noch vor dem Seitenwechsel in Führung brachte.

 

Eine Viertelstunde vor Schluss verwandelte Daems für Gladbach einen umstrittenen Strafstoss, worauf in den Schlussminuten nochmals Hektik aufkam. Insgesamt kann man jedoch von einem verdienten Sieg des Heimteams sprechen.