1:0-Sieg in Mainz

24. Januar 2011

Dank einer kompakten Teamleistung holten sich die Wölfe die drei Punkte in Mainz.

Die Abwehrreihen beider Mannschaften liessen nicht viele Torchancen in dieser hart umkämpften Partie zu. Knapp zehn Minuten vor dem Ende schoss Kjaer mit seinem ersten Bundesligator den VfL in Führung und Diego rettete mit einer Glanztat kurz vor dem Abpfiff den Sieg für die Wölfe.

Dank diesen drei Punkten machte der VfL einen Sprung auf Rang 11 in der Tabelle und empfängt am kommenden Wochenende Leader Dortmund in der Volkswagen-Arena.