Erneut ein 1:1

29. November 2010

Zum zweiten Male hintereinander reisten die Wölfe mit einem 1:1 nach Hause.

Vor 43000 Zuschauern ging der FC Köln nach einem Abpraller durch Novakovic in Führung.  In einer mittelmässigen Bundesliga-Partie sorgte Cicero mit einem Fallrückzieher zehn Minuten vor Schluss für das Highlight und traf so zum Ausgleich.

Mit dem dritten Remis in Folge kommt der VfL nicht vom Fleck und belegt im Moment Rang 13 in der Tabelle.