Einen Punkt am Millerntor

22. November 2010

Mit einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit holte der VfL einen Punkt bei St. Pauli.

Im ersten Durchgang lief bei den Wölfen noch nicht viel zusammen, St. Pauli führte zur Halbzeit durch einen Treffer von Thorandt mit 1:0.

Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel landete ein weiter Abschlag von Diego bei Dzeko, der sich nicht zweimal bitten liess und diese Chance eiskalt zum  Ausgleichstreffer verwertete.