Remis zum Länderspiel-Abschluss

18. November 2010

Ohne den geschonten Diego schloss die Schweizer Nationalmannschaft das Jahr 2010 mit einem 2:2 gegen die Ukraine ab.

Alex Frei schoss die Schweizer Nati kurz vor der Pause und nach gut einer Stunde zweimal in Führung. Da die Gäste eine Viertelstunde vor dem Abpfiff erneut ausgleichen konnte, reichte es für die Schweiz trotz einer guten Leistung nicht für einen Sieg.